Lernen Sie die 6 mystischsten Orte des Planeten kennen

0 Kommentare

Reisen ist ohne Zweifel eines der schönsten Dinge, die ein Mensch in seinem Leben tun kann. Aus einem solchen Abenteuer kann man sehr viel gewinnen. Man lernt neue Dinge kennen, besucht Orte, die man noch nie gesehen hat, probiert neue Geschmacksrichtungen. Man kann diese Zeit nutzen um sich körperlich und seelisch auszuruhen, Spaß zu haben und seinen Horizont zu erweitern und die Sicht auf viele Dinge zu ändern. Kurz gesagt, die Welt zu bereisen bringt einem nur Vorteile, vor allem dann, wenn man dabei ungewöhnliche Orte besucht, die sogar irreal und nicht von dieser Welt zu sein scheinen. Welche Orte zum Beispiel fragen Sie sich? Um Ihnen diese Frage zu beantworten, laden wir Sie dazu ein, diesen Artikel der sechs mystischen Orte kennenzulernen, die Sie unbedingt gesehen haben sollten.

Lassen Sie die Reise beginnen!

1. Craco, Italien

Als ersten Vorschlag sollten Sie den alten Kontinent erkunden. Speziell eine italienische Stadt namens Craco. Dieser Sektor befindet sich in einem Gebiet mit vielen seismischen Bewegungen, die die Bewohner damals zur Umsiedlung zwangen. Heutzutage gibt es in Craco nur noch die Ruinen eines ehemaligen bewohnten Ortes. Hier müssen Sie sich der Phrase „Geisterstadt“ öffnen, da diese italienische Gegend sehr einer solchen ähnelt. Sie werden dort die Atmosphäre voller Altertümer und Geheimnisse spüren, die Sie sicher motivieren werden, sich weiter auf das Abenteuer der Reise einzulassen.

Ruinen in der Stadt Craco, Italien

2. Huashan, China

Es ist Zeit nach Asien zu reisen, wo Mystik, Magie und Träume Teil der Kultur sind. In China finden Sie einen Berg, der der Legende nach aus dem Gott Pangu erschaffen wurde. Man sagt, dass nachdem dieser starb, sich aus seinen Gliedmaßen die fünf fantastischsten Berge Chinas erhoben. Einer dieser Berge trägt den Namen Huashan. Er heißt auch der leuchtende Berg, aber aufgrund seiner steilen, hohen Klippen wird er von der Öffentlichkeit im Allgemeinen „Der gefährlichste Berg der Welt“ genannt. Wenn Ihnen nicht nur das mystische gefällt, sondern Sie auch noch ein Adrenalinliebhaber sind, dann ist dies das ideale Reiseziel für Sie. Die Atmosphäre, das Klima und das Gefühl, Teil einer Legende zu sein, werden es zu einem einzigartigen Erlebnis machen.

„Der gefährlichste Berg der Welt“ in China

 

3. Osterinsel, Chile

Lassen Sie sich von Rätseln anlocken? Chile öffnet seine Türen für eine der ältesten und mystischsten Orte Südamerikas: Die Osterinsel. Dieser Ort birgt Denkmäler, Landschaften und Rätsel, die Sie in eine andere Zeit versetzen werden. Abgesehen von den Moai (den berühmten Steinstatuen) erwartet Sie eine Kultur, die seit Hunderten von Jahren überlebt hat.

 

Moai-Statuen auf der Osterinsel, Chile

4. Titicacasee, Peru und Bolivien

Wenn die Osterinsel Sie anzieht, werden Sie Peru und Bolivien mit seinem imposanten gemeinsamen Titicaca-See sprachlos machen. Dieser majestätische Wasserfluss erweckt visuelle Anziehungskraft, aber es ist nicht dasselbe, ihn zu betrachten, als darin zu navigieren.

Dieser majestätische Süßwasserfluss hat eine enorme visuelle Anziehungskraft. Darin zu segeln ist jedoch noch mal etwas anderes. Die Gelassenheit und Energie des Natürlichen wird Ihren Geist und Ihr Sein dank der Schönheit seines kristallklaren Wassers überfluten. Sie können diesen See auf zwei verschiedene Arten anschauen. Bei einem ausgedehnten Spaziergang mit herrlichem Blick auf den See oder bei einem Besuch der kleinen Inseln, auf denen Sie Ihre Zeit mit den Einheimischen teilen, segeln und sogar angeln können.

Titicaca-See

 

5. Cenoten in Yucatan, Mexiko

Mexiko ist ein Land, das in dieser Liste nicht vergessen werden darf. Seine Geschichte, sein Glaube und seine Kultur füllen die Cenoten, insbesondere der Halbinsel Yucatan, mit einer besonderen Anziehungskraft. Cenoten sind dolinenartige Kalksteinlöcher, die man über eine schmale Treppe erreichen kann. Die bekannteste Cenote dieses Gebiets von Yucatan heißt Lol Ha in Yaxunah. Sie verfügt über eine Vielzahl von Höhlen und birgt genügend Raum für sieben weitere Cenoten. Dieser Ort voller Glaube, Mystik und Geschichte ist definitiv einen Besuch wert. Für Besucher bieten sich vor allem auch die sportlichen Aktivitäten im kristallklaren Wasser an. Das geschützte und transparente Wasser dieser Cenoten spielt mit dem Licht und ruft so einen spektakulären visuellen Effekt hervor. Es scheint als wäre es eine Magie der alten Maya-Zivilisation.

Cenote im mexikanischen Yucatan

6. Pyramiden von Gizeh, Ägypten

Ägypten ist der richtige Ort, wenn Sie einen Ort suchen, der Sie nicht nur in eine andere Zeit versetzt, sondern auch eine ältere Kultur und Magie näher bringt. Was einst das mächtigste Reich der Welt war, ist heutzutage ein Museum. Hier werden unvergleichliche Rätsel aufbewahrt, die Bewunderung und Beachtung verdienen. Eine der großen Pyramiden von Gizeh ist die Cheops-Pyramide, die 3800 Jahre lang das höchste Bauwerk der Welt war. Ist das nicht beeindruckend? Ägypten erwartet Sie mit seinen Wundern und Rätseln für Ihr persönliches Abenteuer.

Gizeh-Pyramiden in Ägypten

Jetzt haben wir Ihnen eine kleine Liste von Orten gegeben, die voller Geschichte, Mystik und möglichen Abenteuern sind. Nun haben Sie die schwierigste Aufgabe vor sich: Zu entscheiden, welchen dieser Orte Sie zuerst besuchen möchten. Auf in das Abenteuer!

Schreiben Sie einen Kommentar

Was meinen Sie?

0 Kommentare