Costa Kreuzfahrten kehrt zurück mit “Dem besten von Italien” #cruisingagain

Die erste Kreuzfahrt für deutsche Gäste nach dem Stillstand der Costa Flotte

0 Kommentare

Am 27. September ist es auch bei Costa Kreuzfahrten wieder soweit. Erstmalig nach dem Stillstand der gesamten Flotte, bedingt durch Covid 19, können auch deutsche Gäste wieder an Bord eines Costa Kreuzfahrtschiffes gehen um “Das beste von Italien” zu entdecken.

Costa Deliziosa zeigt den Passagieren auf dieser Traumroute ab Triest Schönheiten wie Bari, Brindisi, Corigliano Calabro sowie Syrakus und Catania auf Sizilien.  Bei besonders langen Liegezeiten in den Häfen bleibt ausreichend Zeit, die Regionen genau kennenzulernen.

Costa Deliziosa

Um das Schiff für Erkundungen in der Region zu verlassen und die Highlights der Reiseroute erleben zu können, hat Costa Kreuzfahrten ein Ausflugspaket mit 5 Halbtagsausflügen geschnürt. Bitte denken Sie daran das Paket für 99€ pro Person schon bei der Buchung zu reservieren. Denn aus Sicherheitsgründen wird es nur mit den Ausflügen von Costa Kreuzfahrten möglich sein, das Schiff zu verlassen.

Sizilien

An Bord erleben die Gäste die unvergleichlich gute italienische Küche – regional inspirierte Menüs des Chefkochs Bruno Barbieri, welche aus sicherheitsgründen selbstverständlich am Tisch serviert werden. Auch das Entertainment an Bord wird höchsten Ansprüchen gerecht und bietet abwechslungsreiche Unterhaltung im kleineren Rahmen.

Kalabrien

Im Classic Frühbucher-Extra-Preis inklusive Trinkgeldern an Bord, sind außerdem glasweise ausgesuchte Weine, Biere und alkoholfreie Getränke zum Mittag- und Abendessen in den Hauptrestaurants enthalten. Als besonderes Highlight hat Costa Kreuzfahrten den Kabinenservice außerdem in den Reisepreis inkludiert.

Apulien

Sicherheit steht bei Costa an oberster Stelle. Die Gesundheit der Gäste und der Crew sind oberste Priorität 

Dies sind die 10 wichtigsten Punkte für eine sichere Kreuzfahrt mit dem Costa Safety Protokoll:

1. Besondere Aufmerksamkeit für jeden Gast

Der Check-in erfolgt komplett online und öffnet 72 Stunden vor Ihrer Abreise. Alle Gäste müssen Sie einen Fragebogen über Ihren Gesundheitszustand ausfüllen. Die Boarding-Zeiten sind gestaffelt, um die erforderlichen Abstandsregeln einhalten zu können. Am Boarding-Terminal wird bei allen Gästen vor dem Einsteigen ein COVID-19- Antigen-Schnelltest (Tupfertest) durchgeführt. Außerdem werden alle Gäste einer Körpertemperatur- und Gesundheitskontrolle unterzogen.

2. Smarter Urlaub

Der beste Weg, um Ihre Sicherheit an Bord zu gewährleisten, ist es im Voraus Ihren Urlaub zu gestalten. Besuchen Sie www.mycosta.de, bevor Sie abreisen. Ihr Smartphone ist ein wichtiger Reisebegleiter! Dank der Costa App und QR-Codes können Sie einen wunderschönen Urlaub mit Hilfe digitaler Lösungen genießen. Digitale Bildschirme und interaktive Monitore in
öffentlichen Bereichen, ein spezieller Infokanal auf dem Fernseher in Ihrer Kabine sowie der neu eingerichteten Call-Me-Service ermöglicht eine komfortable Betreuung.

3. Mehr Platz für Sie

Die Anzahl der Gäste an Bord wurde verringert. Die gemeinsam genutzten Bereiche und Entspannungsräume wurden neu gestaltet, um alle Sicherheitsstandards umfassend zu erfüllen: Das bedeutet, sie sind. Die Beschilderung in stark frequentierten Bereichen des Schiffes und das Personal an Bord hilft Ihnen, die richtigen Wege zu finden und die erforderlichen Sicherheitsabstände einzuhalten.

4. Das gesamte Schiff in Sicherheit genießen 

Ebenso wie an Land gilt: Solange Sie sich an Bord in öffentlichen Bereichen aufhalten, muss ein Mund-Nasen-Schutz (Maske) getragen werden. Dadurch schützen Sie Ihre eigene Gesundheit sowie die Ihrer Mitreisenden! Außerdem finden Sie in allen wichtigen Bereichen des Schiffs zahlreiche Handdesinfektionsspender.Auch die Crew verfügt über die notwendige persönliche Schutzausrüstung, um Ihre Aufgaben stets gemäß höchster Sicherheits- und Gesundheitsstandards ausführen zu können.

5. Frühstück wird am Platz serviert

Um die Sicherheit aller Gäste zu gewährleisten, bitten wir Sie, am Tisch nur mit dem/den in Ihrer Buchung vermerkten Reisebegleiter(n) zusammenzusitzen. Auch das Frühstück und Mittagessen werden Ihnen in den Hauptrestaurants serviert. Die Zeitfenster dafür sind größer als üblich. Das Buffetrestaurant steht nicht zur Verfügung. Scannen Sie einfach den QR-Code auf den Tischen der Restaurants und Bars, um sich direkt auf Ihrem Smartphone über die täglichen Menüs zu informieren.

6. Vergnügen rund um die Uhr

Sie haben die Möglichkeit, am täglichen Unterhaltungsprogramm teilzunehmen. Die Shows werden aufgrund der reduzierten Teilnehmerzahl mehrmals täglich wiederholt, sodass alle Gäste die Möglichkeit haben, daran teilzunehmen. Fitnessstudio, Kasino, Spa und Swimmingpool nutzen Sie gemäß den Hinweisschildern und den beschränkten Nutzerzahlen. Der SquokKinderclub wird mehrmals täglich desinfiziert und ist zu bestimmten Zeiten nach vorheriger Anmeldung jeweils für kleine Gruppen geöffnet.

7. Exklusive Ausflüge

Zum Schutz Ihrer Gesundheit und die der anderen Gäste und der Besatzung werden Landgänge ausschließlich bei Buchung der sicheren Costa Ausflüge möglich sein. Neue Abläufe um Abstandsregeln sicherzustellen, begrenzte Gruppengrößen und Einwegkopfhörer tragen zu Ihrem schutz bei. Busse werden nach jeder Nutzung desinfiziert. Die Sicherheitsabstände
werden durch die verringerten Teilnehmerzahlen gewährleistet. Darüber hinaus tragen alle Tourbegleiter jederzeit einen Mund-Nasen-Schutz.

8. Reine Luft und desinfizierte Umgebung

Die öffentlichen Bereiche werden mehrmals täglich mit neuen Desinfektionsmethoden desinfiziert, darunter auch durch antivirale Verneblungsbehandlung. Auch Ihre Kabine wird vor Ihrem Einzug einer virusabtötenden Desinfizierung unterzogen und wird von qualifiziertem Personal täglich gereinigt und desinfiziert. An Bord eines Schiffes ist die Luft, die Sie atmen, von höchster Qualität, dank der Belüftungssysteme an Bord, die mit neuen Filtern ausgestattet wurden, die eine hohe Filtereffizienz der Frischluft von außen gewährleisten und die Rezirkulation der
Innenluft auf ein Minimum reduzieren.

9. Bei allen Anliegen für Sie da 

Dier gesamte Crew hat spezielle Schulungen zur Befolgung der vorgeschriebenen Sicherheitsprotokolle und -vorschriften durchlaufen. Sollte ein Gast Anzeichen für Gesundheitsprobleme zeigen, ist die Crew dafür geschult, sofort zu reagieren. Die gesamte Crew wird täglichen Messungen der Körpertemperatur unterzogen und ihr Gesundheitszustand wird ständig überwacht.

10. Medizinische Überwachung

Auf allen Costa Schiffen gibt es ein voll ausgestattetes Gesundheitszentrum, das mit Ärzten sowie qualifizierten und erfahrenen Gesundheitsfachkräften besetzt ist. Diese Experten werden bezüglich der Gesundheitsprotokolle und Standards ständig auf dem neuesten Stand gehalten, um der Ausbreitung von COVID-19 entgegenzuwirken.

 

Freuen auch Sie sich auf eine erlebnisreiche und sichere Kreuzfahrt mit Costa Kreuzfahrten. Alle Reisen finden Sie hier auf unserer Kreuzfahrten Webseite von Logitravel.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Was meinen Sie?

0 Kommentare